Und doch ist es noch ein kleiner Geheimtipp und noch nicht stark überlaufen. Geprägt wurde das Safiental durch die Walser, die etwa ab dem 13. Heutzutage geht es ruhig zu und her im Kaltbrunnental. Eine Besonderheit sind die sogenannten Splueia – Unterstände und Berghütten, die sich an und unter grossen Felsbrocken befinden. Das bedeutet: in den kalten Monaten wird hier im Winter eine verzauberte Schneelandschaft geboten und andererseits kann man im Jahrhundert die steilen Hänge bewirtschafteten. Diese überwindet die enge Kehre der Talstufe und bringt einen bis auf die sonnige Hochebene hinauf. +41 (0)91 753 18 85 Lötschental Tourismus Zahlreiche Restaurants im Tal bieten allerlei Köstlichkeiten an. Hier erwarten Sie große Seen, Flusstäler und sonnige Täler. Darunter das Matterhorn, der berühmteste Gipfel der Schweiz Von 1250 bis 3000 Meter über Meer reicht das Tal und verbindet sanfte Alpwiesen mit alpinen Gletscherhöhen. Kurzum das perfekte Ausflugsziel. +41 (0)27 938 88 88 Im Wanderland Schweiz gehen Wanderträume in Erfüllung. Nein, die Alpen sind nicht überlaufen. Zu den schönsten und beeindruckendsten Tälern gehört sicherlich Valle Onsernone. Das Weisstannental (SG) ist für seine Wasserfälle berühmt. Beschaulich und auf Wellness bedacht sind Hotels am See, Tradition und Ursprünglichkeit findet man in den Bauernhäusern und Das Maderanertal zieht nicht viele Besucher an. Das letzte Stück muss man dann per Fahrrad oder Fuss gehen. Wer sich mehr für das Schweizer Nationaltier interessiert, kann auf dem Steinbocklehrpfad sein Wissen erweitern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Infos zu den schönsten Tälern der Schweiz: Diese grossartige Naturlandschaft namens Safiental lässt sich im Kanton Graubünden (GR) auffinden. Blick.ch - das Schweizer Portal für Nachrichten aus den Bereichen News, Politik, Wirtschaft, Sport, People, Unterhaltung, Lifestyle und Auto. Eine Übersicht der schönsten Schweizer Täler. Mit der, Lötschental - imposante Berge und herrliche Pflanzen, Heute ist das Lötschental Ausgangspunkt für diverse Wanderungen und Trekkingtouren. Wälder Schweiz - Ausflug die schönsten Wälder der CH Die Schweiz besteht zu grossen Teilen aus Wäldern: Statistisch gesehen weist der Waldanteil bis zu 31 Prozent auf - somit ist ein Drittel der Schweiz … Die schönsten Gärten der Schweiz Morcote Turismo, Ticino Turismo Vereinigt Natur und Kunst: der Parco Scherrer in Morcote in der Umgebung von Lugano. Eine Übersicht der schönsten Schweizer Täler. Hier findet man eine bunte Mischung aus Bergen, Höhlen und Grotten, Wasserfällen, Flüssen und Seen. Das Wallis: Abenteuerreiches Winterparadies der Schweiz Höchste Destillerie der Welt: Hier wird Whisky auf über 3000 Metern gebrannt Ammergauer Alpen: Bergwelten wie aus dem Bilderbuch Deutschlands schönste Höhlen Alleine diese Tatsache macht Trient-Tal zu etwas Einmaligem. Wenn du Wandern liebst und die Sächsische Schweiz noch nicht kennst, ist es an der Zeit, dieses einzigartige Bergparadies mit dem Malerweg oder den Schrammsteinen zu entdecken! Jahrhunderts schätzte das Rheintal und das reizvolle Zusammenspiel von Natur und Kultur und wer vom Drachenfels aus über die Region schaut, der weiß auch, warum. Schon die deutsche Romantik des 19. Die Hotels in der Schweiz sind modern, edel oder luxuriös in großen Städten wie Genf & Lausannne. Die Weite der Felder auf die man von oben hinab schaut und dann die Enge der Täler in denen man entlang eines Flussbettes wandert. Darüber hinaus hat das Safiental sogar noch viel Kultur, Natur und auch eine hohe Authentizität zu bieten. Das bedeutet: in den kalten Monaten wird hier, Ein Highlight ist der Solarskilift, der als, Das Safiental wird man mit einer einfachen Wegbeschreibung relativ leicht finden. Dann offenbart er, wie ehrwürdig die Geschichte ihre Spuren hinterlassen hat und was für Juwelen sich in der Umgebung verbergen. Der RegioExpress Lötschberger fährt im Stundentakt und bringt Ausflügler und Besucher sicher und bequem von Bern direkt nach Brig. Das Gebiet ist mit einem Höhlensystem durchzogen, dessen Geheimnisse man auf dem «Karstlehrpfad» des lokalen Höhenforschervereins erkunden kann. Sie punkten durch interessante Baustile und einige eindrückliche Sehenswürdigkeiten. Diese Seilbahn führt quer durch die unberührte Natur und kann zur Entspannung und als idealer Ausgangspunkt für Wanderungen genutzt werden. Das Trient-Tal ist ein intaktes Naturparadies und bietet sowohl Grotten, wilde Schluchten und einen der schönsten Gletscher der Schweiz an. 3918 Wiler Die, Ein kleiner Glanzpunkt ist die Fahrt mit der. BLICK präsentiert in der Rubrik Blick Heimat täglich die besten Orte zum Verreisen, Wandern, Entdecken, Geniessen und Erleben in der Schweiz. Man wird hier mit Natur und Kultur verwöhnt - diese sind hier im Maggiatal im perfekten Einklang vorzufinden. Alle Angaben ohne Gewähr. Tel. Darüber hinaus kann man sich auch auf eine Fusswanderung durch das Tal Valle Onsernone begeben. Charakteristisch sind die Kalksteinbrocken, die teilweise zu Trockensteinmauern aufgeschichtet wurden. Sollte man mit dem Auto unterwegs sein, dann muss man die Autoausfahrt „Lötschberg“ nehmen. Zudem ist das Tal für seine Wasserfälle bekannt, der höchste rauscht 86 Meter in die Tiefe. Trotzdem können Fehler auftreten. Täglich ist ein ausgereifter Bus- und Bahnverkehr unterwegs und mit dem PKW muss man nur die Ausfahrt „Martigny“ nehmen. Hier ist die Landschaft von Wiesen und Wäldern geprägt und das Land rund um die Donau im Osten Oberösterreichs mit der Hauptstadt Linz besticht mit seinen wunderschönen Wanderwegen entlang an märchenhaften Burgen und Schlössern . Sommer über blumenreiche Wiesen und Weiden wandern. © 2021 Blick.ch, Das sind die schönsten Täler der Schweiz, Blick Heimat – wo die Schweiz am schönsten ist. Während es sich auf besonders prominenten Gipfeln staut, gibt es immer noch etliche Regionen, die vom Alpen-Rummel abgeschieden vollkommene Ruhe und Im Maggiatal lassen sich auch alte Traditionen der Schweiz wiederentdecken. Doch auch wenn die Kühe sich an den Blumen gütlich getan haben, ist das Seitental des Rheins eine Augenweide, in der das Sennenbrauchtum noch lebendig ist. www.loetschental.ch. Diese Zeiten sind vorbei und wer sich hier zu einer Wanderung aufmacht, kann die Wucht der Schweizer Bergwelt in Einsamkeit geniessen. Weiterhin kann man beim Lamatrekking die Landschaft und die ruhigen Tiere beobachten. Der Breccaschlund im Kanton Freiburg ist eines der ungewöhnlichsten Alpentäler der Schweiz. Das schönste, was Natur zu bieten hat Für mich ist die Sächsische Schweiz wunderschön und das bestätigt auch jeder, der schon einmal da war. Das Tal ist inmitten einer herrlichen Bergkulisse eingebettet und bietet einen einzigartigen Blick auf die Berner Alpen. Hier sind dann genug Parkplätze vorhanden. Auf Ihrem Weg in die französischsprachige Schweiz, die Romandie, passieren Sie pulsierende Metropolen wie Zürich, Luzern und Genf, wunderbare Seen wie den Vierwaldstättersee oder den idyllischen Murtensee – und natürlich die empfehlenswertesten Campingplätze und so manchen Insidertipp entlang der Strecke. Busverkehr ist dagegen eher Mangelware. Wir haben für Sie die schönsten Orte der Schweiz (wieder-)entdeckt. Vor allem die Täler-Landschaften in der Schweiz sind beeindruckend und punkten durch aussergewöhnliche Pflanzen, einen hohen Artenreichtum und verschiedene Sehenswürdigkeiten. Der Breccaschlund im Freiburgerland ist eine Urlandschaft, die durch Gletscher geformt wurde. Tel. Mit dem Auto sollte man die Abzweigungen „Bonaduz“ auf der A13 nutzen. Nicht auslassen sollte man das Museum «Alte Post» im Weiler Weisstannental, wo man die «guten alten Zeiten» lebendig hält. Streng genommen ist der Kanton ein einziges, riesiges Tal, das Flusstal der Rhone, eingefasst von mächtigen Bergen. Von Vernayaz wird man Trient-Tal nur schwer erreichen, doch man darf sich die Fahrt mit der mehr als 100jährigen Zahnradbahn „Mont … Tel. Ein Highlight ist der Solarskilift, der als erster Solarskilift der Welt produziert worden ist. Dazwischen liegen noch einige Grenzorte. In schwindelerregenden Höhen kann man den Alpenzoo besuchen oder auch eine Runde im Felsenschwimmbad drehen. Gerade die Tessiner Spezialitäten sollten gekostet werden. Mit der Rhätischen Bahn (RhB) kann man bis Versam-Safien fahren und im Sommer kann man das Tal auch per Fuss oder Fahrrad erreichen. Juni geöffnet wird. Nun einfach Richtung „Ruinaulta“ folgen. Denn man kommt bei den imposanten Bergen, Brücken und Aquädukten aus dem Staunen nicht mehr heraus. Endlich Ruhe Neun einsame, aber wunderschöne Schweizer Täler Wir sind die Schweiz Wanderpapst Thomas Widmer: «Es war eine Rutschbahn in … Denn das Tal am östlichen Zipfel des Kantons St. Gallen ist ein Schmuckstück ohne Durchgangsverkehr und mit sanftem Tourismus. Das bereits erwähnte Solothurn, die schönste Barockstadt der Schweiz mit seiner magischen Zahl 11. Mit dem Auto sollte man die Abzweigungen „Bonaduz“ auf der A13 nutzen. Darüber hinaus führen einige, Das Trient-Tal ist ein intaktes Naturparadies und bietet sowohl, Von Vernayaz wird man Trient-Tal nur schwer erreichen, doch man darf sich die Fahrt mit der, In schwindelerregenden Höhen kann man den. Hier kann man sich die reichhaltige Natur ansehen und auch viele seltene Pflanzen entdecken. Ente Turistico Lago Maggiore Doch die Täler sind nicht mindere Schönheiten. Dieses Tal liegt im Kanton Tessin (TI) und hat dichte Wälder, spektakuläre Schluchten und einige Wildwasser zu bieten. Schluchtenartige Täler, dicht bewaldete Gipfel und raue Felsen prägen die Landschaft. Bus, Bahn und Parkplätze findet man in den nah gelegenen Städten. Die von der Sonne dunkel gewordenen Holzchalets und Häuser sind mehr als 100 Jahre alt und sind mit den schönsten Geranien dekoriert. Ruhe ist hier also garantiert. Hier ist das gesamte Lötschental fast komplett unverbaut und somit schweizweit etwas ganz Besonderes. Nein, die Berge sind nicht überlaufen. Nordwestlich von Locarno erstreckt sich das wunderschöne Maggiatal mit seinen zahlreichen Seitentälern. Die Liste von Tälern in der Schweiz zeigt einen Überblick über die wichtigsten Täler der Schweiz, sortiert nach Kantonen. 6673 Maggia Centro Commerciale Safiental Tourismus Vallemaggia Turismo Das Tal ist freilich ein Paradies für Outdoorler: Wanderer und Biker finden hier viele angelegte Wege. Die schönsten Wellnesshotels in der Schweiz Top-Auswahl bei Escapio Nur die besten Hotels Preise bei uns vergleichen Das schönste Hotel finden Schneebedeckte Bergketten, saftige Täler … Die schönste Art die Alpen zu erleben „Schon im normalen Zug ist Bahnfahren in der Schweiz ein Erlebnis. Gegensätze charakterisieren das Vallon de Nant, das oberhalb des Dörfchens Bex im Kanton Waadt in die Berge führt. comparis.ch hat seine User nach ihren Lieblingstouren gefragt - und einige haben auf Facebook, Twitter und Instagram unter dem Hashtag #ILoveTöff geantwortet. Wer nach einer einsamen Bergroute sucht, wird hier im Gebirge und am Rande von See- und Flussufern fündig. Es ist das größte Tal der italienischen Schweiz, und bei Wanderern wegen seiner abwechslungsreichen Natur sehr beliebt. Wussten Sie, dass in den Höhlen 48 verschiedene Tiere leben? Das Safiental wird man mit einer einfachen Wegbeschreibung relativ leicht finden. Tel. Erfahren Sie Täler, Schluchten & schmale Straßen. Dementsprechend vielfältig ist die Pflanzenwelt: Bis zu 1000 verschiedene Pflanzenarten sollen hier leben, weshalb das Tal schon 1969 zum Naturschutzgebiet erklärt wurde. Der Fluss Maggia hat dieses Tal über Jahrtausende geformt und bietet den Besuchern neben einem wunderbaren Anblick auch die Möglichkeit zur Erfrischung. Hier wird man auch dem traditionellen Ferienort Salvan begegnen, genauso wie Les Granges, Les Marécottes und Finhaut. Wenn der Hunger zwickt: Es gibt drei Alpen, wo sich Wanderer stärken können. Wer sich für die Flora der Region interessiert, sollte den Alpengarten Thomasia in Le Pont de Nant besuchen, der ab dem 8. www.vallemaggia.ch. Und davon gibt es einige, ist doch das Land durch seine Berge, Flüsse und zahlreichen Täler geprägt. Es kann dort die Ruhe und die Einfachheit genossen werden - und das inmitten einer wunderschönen Berglandschaft. Von Vernayaz wird man Trient-Tal nur schwer erreichen, doch man darf sich die Fahrt mit der mehr als 100jährigen Zahnradbahn „Mont-Blanc Express“ nicht entgehen lassen. Nur Teile davon. Aussichtsplattform Piz Mundaun entdecken 5. Im Maggiatal lassen sich auch alte Traditionen der Schweiz wiederentdecken. Wolf und Steinbock haben sich das Weisstannental beim Walensee zurückerobert – und damit einen ziemlich guten Geschmack bewiesen. Einst war das Tessiner Val Calnègia nur den Einheimischen bekannt, denn das Tal beginnt fast unbemerkt oberhalb des Wasserfalls beim Örtchen Foroglio im Bavonatal. Rue de la poste 3 Hier sind dann genug Parkplätze vorhanden. Das Lötschental im Kanton Wallis (VS) ist ein Traum für alle Naturfreunde. Zahlreiche Restaurants im Tal bieten allerlei Köstlichkeiten an. Vor etwa 15'000 Jahren war der schattige Ort unweit der Stadt Basel allerdings ein Hotspot der Jäger und Sammler, die kalkigen Höhlen dienten ihnen als Schutz. Diese ist von allen Himmelsrichtungen zu erreichen. 1920 Martigny Und oft muss man dafür gar nicht Freizeit.ch stellt Ihnen die schönsten Panoramawanderungen und Höhenwege der Schweiz vor. Wir haben sieben Bijoux herausgesucht, für die sich ein Ausflug lohnt. Sei es für einen ausgedehnten Wanderurlaub, oder für ein Wochenende in den Bergen oder einfach nur für einen erholsamen Wandertag, im Wanderland Schweiz finden alle Wanderfans etwas, was ihrem ganz persönlichen Geschmack entspricht. Die Fahrt wird etwa 1 ½ Stunden in Anspruch nehmen. Überhaupt ist das Weisstannental ein ideales Wanderrevier. Dich … (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); Wunderbare Täler durchziehen die gesamte Schweiz. - ferienbon: der schönste Urlaub, die besten Ferien! Ob mit dem Zug, dem Auto oder dem Velo, manchmal braucht man eine Auszeit, um die Seele baumeln zu lassen. Schweiz - Urlaubstipps und ausgewählte Ferienziele. Die Fränkische Schweiz, der nördliche Teil der Fränkischen Alb, liegt in Oberfranken zwischen den Städten Bamberg, Bayreuth und Erlangen. ConvivaPlus.ch übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten. Das Maggiatal zieht Jahr für Jahr viele Touristen an - und genau das liegt gerade an der herrlichen Lage des Tal,s direkt am wunderschönen See Lago Maggiore. Die Geschichte des Tals reicht bis in die prähistorische Zeit zurück. Tel. Wir bemühen uns um möglichst korrekte und aktuelle Informationen. A Aaretal B Bünztal F Fischingertal Fricktal J Jonental L Limmattal M Möhlintal R Reusstal Es fasziniert mit seiner grossartigen Hochalpenlandschaft und den vielen Wasserfällen. Die Hauptrolle spielt jedoch die Natur. Nur Teile davon. Bergspitzen, Täler, Dörfer und Viehalpen, alles leicht zu entdecken. Das Tal führt durch die Alpen und bietet einen ganz besonderen Charme. Für Hinweise auf Fehler oder Irrtümer sind wir dankbar. Vor allem, wenn man einen naturnahem Urlaub erleben möchte, dann ist das Lötschental das perfekte Ausflugsziel. Im Valle Onsernone wird man einige grossartige Ortschaften entdecken, die noch sehr traditionell sind. Wunderbare Täler durchziehen die gesamte Schweiz. Die über 200 Kilometer Wanderweg führen direkt durch das UNESCO Welterbe. Täglich ist ein ausgereifter Bus- und Bahnverkehr unterwegs und mit dem PKW muss man nur die Ausfahrt „Martigny“ nehmen. Wir stellen Ihnen neun besonders schöne davon vor. Bus, Bahn und Parkplätze findet man in den nah gelegenen Städten. Vor den Toren Basels beginnt das Kaltbrunnental. Lassen Sie sich inspirieren und freuen Sie sich auf Ferien in einem der schönsten Länder der Welt. 7104 Versam Die Schweiz ist vor allem für ihre spektakulären Berge bekannt. In der Schweiz gibt es nach wie vor Täler, die unberührte Natur und Ruhe bieten. Darüber hinaus führen einige interessante Wanderwege durch das Maggiatal, die man als Wanderer nicht verpassen sollte. Wer jedoch die Schweiz als ganzes sehen will, findet in der Nähe die Miniatur Swiss in Melide. Das Trient-Tal ist ein intaktes Naturparadies und bietet sowohl Grotten, wilde Schluchten und einen der schönsten Gletscher der Schweiz an. Am Gotthard geht es selten ruhig her: Autokolonnen und ratternde Güterzüge prägen das Bild. Als Ausflugsziel sollte man sich das Maggiatal nicht entgehen lassen. Diese Zahl ist allgegenwärtig, man findet sie zum Beispiel bei der St.Ursen Kathetrale wo jeder Treppenabsatz der Haupttreppe 11 Tritte hat. Das letzte Stück muss man dann per Fahrrad oder Fuss gehen. Der karstige Untergrund sorgt zudem für ein spektakuläres Phänomen: Bäche verschwinden hier plötzlich im Boden, um irgendwo wieder aufzutauchen. Die Hoffnungen waren einst allerdings andere: Noch zeugt das Hotel Maderanertal von den grossen Zeiten des Tourismus. Heute ist das Lötschental Ausgangspunkt für diverse Wanderungen und Trekkingtouren. Wo sich 3 Täler treffen - das Oberinntal, das Paznauntal und das bis nach Vorarlberg reichende Stanzertal – befindet sich die Fereinregion Tirol West mit ihrer Bezirkshauptstadt Landeck als kulturellem Zentrum und idealem In der Sonnenstube der Schweiz liegen viele schöne Städte – darunter Lugano, Biasca, Locarno und Ascona. Die Landschaft der Schweiz ist eine wahre Pracht und begeistert nicht nur die Einwohner. Das Gute: Nur Kenner verirren sich in das etwa drei Kilometer lange Tal, das von hohen Bergen umgeben ist. Viele Fusswege des Trient-Tals führen über kleine Felsen und wacklige Holzstege, die sicherlich etwas Besonderes sind. Im Laufe der letzten Eiszeit durch die Gletscher geschaffen, bietet er mit seiner wilden Karstebene ein Landschaftsbild, das seinesgleichen sucht. Daher lohnt es sich in der Tat, dass man sich die Natur der Schweiz näher ansieht. Man kann den Eingang zum Tal leicht mit Bus, Bahn und PKW erreichen. Die Steinböcke haben hier sogar Geschichte geschrieben: Als man vor gut 100 Jahren einige Kitze in Italien geklaut und im St. Galler Wildpark Peter und Paul aufgezogen hatte, setzte man die ersten fünf Tiere hier aus. Maggia lässt sich leicht mit PKW oder auch der Bahn erreichen. In einem schönen Gegensatz zu den sanften Tälern, die sie umgeben, stehen die schroffen Felsformationen der Churfirsten. Auch wenn Sie sicherlich vielen Gleichgesinnten begegnen, ist es doch eine … Vor gut 100 Jahren war das Hotel Ziel von Staatsmännern und Künstlern. Zum Grossteil ist das Tal durch die Walserkultur geprägt. Nun einfach Richtung „Ruinaulta“ folgen. Vom Schwarzsee aus führen verschiedene Wanderungen durch den Breccaschlund. In … Doch das Trient-Tal hat noch mehr zu bieten. Doch direkt neben der teils überlasteten Verkehrsachse versteckt sich eine Oase der Ruhe. Jahrhunderts schätzte das Schon die deutsche Romantik des 19. Man kann den Eingang zum Tal leicht mit Bus, Bahn und PKW erreichen. Das Trient-Tal verbindet Martigny mit dem bekannten Ferienort Charmonix. Geformt wurde die Landschaft durch die Gletscher der letzten Eiszeit, die eine besondere Urlandschaft heraushobelten. Heute führt ein Wanderweg die senkrechte Felswand hinauf. Largo Zorzi 1 Vallée du Trient – Vallorcine Berge, Täler, hohe Pässe und schöne Seen: An Routen für Ausfahrten auf dem Motorrd mangelt es hierzulande nicht. Im Tessiner Val Calnègia prägen Brocken eines Felssturzes das Bild. www.safiental.ch. Schweiz–Italien, 2473 m Grosser Sankt Bernhard (Colle del Gran San Bernardo, Col du Grand Saint Bernard) Der Pass Grosser Sankt Bernhard (2473 m) als Verbindung zwischen dem Rhone- und dem Aostatal führt von der Schweiz nach Turin oder in die Französischen Alpen. Gerade die Tessiner Spezialitäten sollten gekostet werden. Im Safiental (GR) ist der Gang des Lebens noch traditionell. Der Breccaschlund oberhalb des Schwarzsees im Freiburgerland zählt zu den aussergewöhnlichsten und wohl auch unbekanntesten Hochtälern der Schweiz. 6600 Locarno Wer sich jetzt auf den Weg macht, findet im Bündner Safiental einen Blütenteppich, so weit das Auge reicht. Die schönsten Täler Vorarlbergs Vorarlberg zu bereisen, bedeutet auch, ab und zu die Hauptroute zu verlassen, um die traumhaft schönen, idyllisch gelegenen Seitentäler zu entdecken. www.valleedutrient-vallorcine.com, Copyright © 2021 ConvivaPlus.chDie Plattform voller Wissen und Infos rund um die Schweiz, Startseite | Einwohnerzahl Schweiz 2021 | Armut | Ausländer 2021 | Bundesrat 2021 | Mustervorlagen | Schweizer Politik | Schweizer Städte | Wohnen für Hilfe | Zürich | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt | Top. Grimentz, Schweiz Das Dorf Grimentz (1.553 m) liegt im Schweizer Kanton Wallis, im Val d'Anniviers und ist auch als schönstes Dorf der Region bekannt. Das Toggenburg, eine Tallandschaft am Fuße der Bergkette, gehört zu den schönsten Wandergebieten der Schweiz +41 (0)848 091 091 Auch der Walserweg ist ein Traum und führt über drei Etappen durch das Tal. Vom oberen Tal ausgehend in einem Seitental befindet sich ein alter Walserort, das Dorf Bosco Gurrin, dess… Für Wanderer, vor allem Anfänger und Familien, empfehlen sich eher die Täler und die nördlichen Regionen Oberösterreichs. Doch auch für Kulturinteressierte hat das Tal etwas zu bieten: Da sind zum einen die Walserhäuser, welche die Jahrhunderte überdauerten, und zum anderen das Kunstfestival Art Safiental, bei dem im ganzen Tal Land-Art-Objekte aufgestellt werden. Jedoch sollte beachtet werden, dass man den Ort nicht per Bus oder Auto erreichen kann. +41 (0)81 630 60 16 Schöne Orte der Schweiz: Hier bleibt die Zeit stehen Die Schönheit eines Ortes erkennt man manchmal erst, wenn man sich ganz auf ihn einlässt. Dort wachsen 2000 Alpenpflanzen, die jeweils beschriftet sind. Bild: Thinkstock Welche schönen Töff-Touren lohnen sich für ein sonniges Wochenende?